Jahresfortbildung


Am 17.03.2018 haben Gisela Pache und Anika Hoppe in Widnau die Jahresfortbildung für den Legasthenie- und Dyskalkulieverband des Kantons SG über die „Psychomotorik“ durchführen dürfen.

 

Am Morgen wurde mit den rund 70 teilnehmenden Therapeutinnen, Primarschul-/ Kindergartenlehrpersonen und schulischen HeilpädagogInnen im Singsaal der theoretische Hintergrund, Einflüsse und Begriffe der Psychomotorik geklärt, so dass der Nachmittag ganz bewegt gestaltet werden konnte.

 

Mithilfe eines Reisepasses konnten die rund 70 Teilnehmer am Nachmittag im gesamten Schulhaus Schlatt die Welt der Psychomotorik praktisch erfahren und machten in den einzelnen Stationen („Ländern“) spannende und explorative Erfahrungen im Bereich der taktilen und kinästhetischen Wahrnehmung, der Sozialkompetenz, des Rollenspiels und vieles mehr.

 

Ein rundum bewegender und für alle sehr schöner Anlass!

 

Spielgruppenanlass in Altstätten


Am 1. März 2018 besuchen 20 Spielgruppenleiterinnen des FKS Rheintal unter der Leitung von Rita Hürlimann unsere Therapiestelle in Altstätten anlässlich ihres Frühlingstreffens. Praxisnah und voller Engagement erleben sie die 3 Therapiebereiche Psychomotorik - Physiotherapie - Ergotherapie und erhalten spannende Hintergrundinformationen. Beim anschliessenden Apèro bleibt noch Zeit für das Kennenlernen und den persönlichen Austausch. Es war ein sehr interessanter und fröhlicher Anlass, der die Zusammenarbeit zwischen Spielgruppen und unserer Therapiestelle weiter stärkt!